www.cdukamen.de       
  
 
 

Aktuelles

 
 
CDU erfolgreich: Bürgerwald kommt

Der Stadtrat beschloss am 22. Februar 2017, einen Bürgerwald in Südkamen einzurichten. Dem voraus ging eine Initiative der CDU. Anlässlich des 500. Jubiläums der Reformation in diesem Jahr hatte die CDU-Fraktion einen Vorstoß für einen Jubiläumswald gemacht.


Liebe Bürgerinnen und Bürger: Pflanzt Bäume!

 


» weiterlesen
 
 
Stabwechsel: Ebbinghaus geht, Krause kommt

1994 zog es Dirk Ebbinghaus für die CDU in den Rat der Stadt Kamen. Zu Beginn des Jahres 2017 legte er nun sein Ratsmandat aus gesundheitlichen Gründen nieder. 20 Jahre lang war Dirk Ebbinghaus Stellvertretender Bürgermeister der Stadt Kamen. Neues Ratsmitglied für die CDU wird Helmut Krause aus Heeren-Werve.
 

 


» weiterlesen
 
 
Fair Trade ja, Siegelerities nein: Stadtrat beschäftigt sich mit Kaffeesatz

Als Stadtrat muss man sich manchmal auch mit kaltem Kaffee beschäftigen. Auf der Tagesordnung des Rates stand am 22. Februar 2017 ein Beschluss über eine Bewerbung der Stadt Kamen um den Titel „Fair Trade Town“.

„Kamen ist ein weißer Fleck im Ruhrgebiet bei dem Siegel „Fair Trade Town.“, begründete die Verwaltung ihren Beschlussvorschlag. Die CDU lehnte die Bewerbung um den Titel „Fair Trade Town“ ab.


» weiterlesen
 
 
Guten Tag und Bonjour: 50 Jahre Städtepartnerschaft - ein Grund zum Feiern

2018 ist es soweit: 50 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Kamen und Montreuil-Juigne in Frankreich werfen ihre Schatten voraus. Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Kamen warb im Partnerschaftsausschuss für eine Teilnahme beider Städte an einem Bewerbungsaufruf für "lebendige Städtepartnerschaften": 15.000 Euro Preisgeld winken. Bei der Verwaltung der Stadt Kamen stieß der Vorstoß auf offene Ohren.
 


» weiterlesen
 
 
CDU unterstützt: Erhalt der Kleinschwimmhalle in Heeren-Werve

Über 2.200 Unterschriften von Bürgerinnen und Bürgern für den Erhalt des Ortsteil-Bades in Heeren-Werve wurden gesammelt. Burkhard Allebrodt, Dagmar Witte und Frau Kleinert warben bei den Ratsvertretern der CDU für eine Sicherstellung des wohnortnahen Schwimmangebotes. Das sagen die CDU-Ratsvertreter.


» weiterlesen
 
 
Nach der Silvesternacht: Versprochene Polizeistellen immer noch nicht besetzt

Die Ereignisse aus der Kölner Silvesternacht wirken nach. Früh – am 14. Januar 2016 und damit vor über 12 Monaten – erklärte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, die Innere Sicherheit in Nordrhein-Westfalen durch mehr Personal bei der Polizei stärken zu wollen, aber: Es gelingt es der rot-grünen Landesregierung nicht, die versprochenen Stellen zu besetzen.


» weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Hier finden Sie das aktuelle Parteiprogramm der CDU Kamen.
» mehr
 
 

Montag, 27. Februar 2017
Rosenmontag
» mehr
 
 
Jetzt bei der CDU Kamen mitmachen
und mitgestalten.
» mehr
 
 
 
 
 
 
 
Übersicht

Startseite
Werte
Themen
      - Termine
      - Archiv
      - Parteiprogramm
Köpfe
      - Vorstand des Stadtverbandes
      - Ortsunionen
      - Vereinigungen
      - Vertreter der Kreistagsfraktion
      - Unsere Vertreter in Bund, Land und EU
Ratsfraktion
      - Ratsmitglieder
      - Positionen / Anträge
      - Ratsinformationssystem
Kontakt
      - Kontaktadressen
      - Mitglied werden
CDU Stadtverband Kamen

Vorsitzender: Dietmar Wünnemann

Hammer Straße 83
59174 Kamen

Telefon: 02307 - 391 16
 


dietmar.wuennemann(at)cdukamen.de


Datenschutz | Impressum
Copyright CDU Kamen © 2017
 

  









 
 
 

Aktuelles

 
 
CDU erfolgreich: Bürgerwald kommt


Der Stadtrat beschloss am 22. Februar 2017, einen Bürgerwald in Südkamen einzurichten. Dem voraus ging eine Initiative der CDU. Anlässlich des 500. Jubiläums der Reformation in diesem Jahr hatte die CDU-Fraktion einen Vorstoß für einen Jubiläumswald gemacht.


Liebe Bürgerinnen und Bürger: Pflanzt Bäume!

 

» weiterlesen



Stabwechsel: Ebbinghaus geht, Krause kommt


1994 zog es Dirk Ebbinghaus für die CDU in den Rat der Stadt Kamen. Zu Beginn des Jahres 2017 legte er nun sein Ratsmandat aus gesundheitlichen Gründen nieder. 20 Jahre lang war Dirk Ebbinghaus Stellvertretender Bürgermeister der Stadt Kamen. Neues Ratsmitglied für die CDU wird Helmut Krause aus Heeren-Werve.
 

 

» weiterlesen



Fair Trade ja, Siegelerities nein: Stadtrat beschäftigt sich mit Kaffeesatz


Als Stadtrat muss man sich manchmal auch mit kaltem Kaffee beschäftigen. Auf der Tagesordnung des Rates stand am 22. Februar 2017 ein Beschluss über eine Bewerbung der Stadt Kamen um den Titel „Fair Trade Town“.

„Kamen ist ein weißer Fleck im Ruhrgebiet bei dem Siegel „Fair Trade Town.“, begründete die Verwaltung ihren Beschlussvorschlag. Die CDU lehnte die Bewerbung um den Titel „Fair Trade Town“ ab.

» weiterlesen



Guten Tag und Bonjour: 50 Jahre Städtepartnerschaft - ein Grund zum Feiern


2018 ist es soweit: 50 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Kamen und Montreuil-Juigne in Frankreich werfen ihre Schatten voraus. Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt Kamen warb im Partnerschaftsausschuss für eine Teilnahme beider Städte an einem Bewerbungsaufruf für "lebendige Städtepartnerschaften": 15.000 Euro Preisgeld winken. Bei der Verwaltung der Stadt Kamen stieß der Vorstoß auf offene Ohren.
 

» weiterlesen



CDU unterstützt: Erhalt der Kleinschwimmhalle in Heeren-Werve


Über 2.200 Unterschriften von Bürgerinnen und Bürgern für den Erhalt des Ortsteil-Bades in Heeren-Werve wurden gesammelt. Burkhard Allebrodt, Dagmar Witte und Frau Kleinert warben bei den Ratsvertretern der CDU für eine Sicherstellung des wohnortnahen Schwimmangebotes. Das sagen die CDU-Ratsvertreter.

» weiterlesen



Nach der Silvesternacht: Versprochene Polizeistellen immer noch nicht besetzt


Die Ereignisse aus der Kölner Silvesternacht wirken nach. Früh – am 14. Januar 2016 und damit vor über 12 Monaten – erklärte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, die Innere Sicherheit in Nordrhein-Westfalen durch mehr Personal bei der Polizei stärken zu wollen, aber: Es gelingt es der rot-grünen Landesregierung nicht, die versprochenen Stellen zu besetzen.

» weiterlesen