www.cdukamen.de       
 
 

Aktuelles

 
 
Herbstferien

(15.10.2018) Die CDU-Kamen wünscht allen Schülerinnen und Schülern, den Lehrkräften und den Familien eine schöne und erholsame Ferienzeit.


» weiterlesen
 
 
CDU möchte Kampmann-Kunstwerk aus Dornröschen-Schlaf erwecken.

(13.10.2018) Mittels eines Prüfantrags möchte die CDU-Fraktion dem scheinbar in Vergessenheit geratenen Kunstwerk des bekannten Kamener Künstlers Prof. Lothar Kampmann „Strukturwandel“ mittelfristig zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen. Dieses ist derzeit an einer Außenwand der Jahnschule angebracht und findet nach Meinung der CDU-Ortsunion Methler zu wenig Beachtung. Geprüft werden sollen zunächst der Zustand und auch die Eigentumsverhältnisse des Kunstwerkes. Die CDU regt an auch die Möglichkeit einer Verlegung, z.B. in das neue Baugebiet „Am Pastoratsfeld“ zu prüfen.


» weiterlesen
 
 
Feuerwehr wird fester Tagesordnungspunkt des Haupt- und Finanzausschusses

(09.10.2018) Angelegenheiten der Feuerwehr, insbesondere die Umsetzungsfortschritte aus dem Brandschutzbedarfsplan sollten künftig einmal im Jahr als Tagesordnungspunkt (TOP) im Haupt- und Finanzausschuss (HFA) der Stadt Kamen beraten werden. Dies forderte die CDU-Fraktion in der Junisitzung des Rates. Von der SPD wurde das zunächst abgelehnt. Jetzt hat die Mehrheitspartei ihre Position überprüft und eine Vereinbarung getroffen das Thema doch jährlich in der ersten Sitzung des HFA zu behandeln. Wie von der CDU-Fraktion beantragt.
 


» weiterlesen
 
 
CDU-Fraktion berät Zukunft der Technopark Kamen GmbH

(06.10.2018) In der kommenden Fraktionssitzung am 10.10.2018 berät die CDU-Fraktion erstmals über das Audalis-Gutachten zur Zukunft der  Technopark Kamen GmbH. Stellv. Fraktionsvorsitzender Ralf Langner lobt die Vorgehensweise der Bürgermeisterin, das Thema zunächst in die politische Beratung zu geben. Er sieht dadurch Raum für mehr Abstimmung unter allen Fraktionen.


» weiterlesen
 
 
Radweg soll entlang des Mühlbachs geführt werden

(02.10.2018) Die CDU-Ortsunion Kamen-Heeren-Werve spricht sich nach intensiven Erörterungen mit Bürgerinnen und Bürgern, im Vorstand und in der CDU-Fraktion unter Beteiligung der Verwaltung zum Thema Radwegenetz für den Lückenschluss zwischen den in Ost-Westrichtung verlaufenden Mühlbach als Radweg aus.


» weiterlesen
 
 
JU-Vorsitzende nimmt Mandat beim NRW-Tag der Jungen Union wahr

(26.09.2018) In Europa und Deutschland über Generationen vereint.
Eine eindrucksvolle Überschrift für den 54. NRW Tag der Jungen Union in Bochum. Inhaltlich wurde zu den beiden Leitanträgen „Zukunft der Pflege“ und „Europa endlich handlungsfähig machen“ sowie in der „Bochumer Erklärung“ gearbeitet.


» weiterlesen
 
 
 
 
Abonieren Sie unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben.
» mehr
 
 
Hier finden Sie das aktuelle Parteiprogramm der CDU Kamen.
» mehr
 
 

Sonntag, 21. Oktober 2018
Rinderwurstessen der CDU Kamen Mitte/-Südkamen
» mehr
 
 
Jetzt bei der CDU Kamen mitmachen
und mitgestalten.
» mehr
 
 
 
 
 
 
 
Übersicht

Startseite
Werte
Themen
      - Termine
      - Archiv
      - Parteiprogramm
Köpfe
      - Vorstand des Stadtverbandes
      - Ortsunionen
      - Vereinigungen
      - Vertreter der Kreistagsfraktion
      - Unsere Vertreter in Bund, Land und EU
Ratsfraktion
      - Ratsmitglieder
      - Newsletter abonnieren
      - CDU in Rat und Gremien
      - Ratsinformationssystem
Kontakt
      - Kontaktadressen
      - Mitglied werden
CDU Stadtverband Kamen

Vorsitzender: Dietmar Wünnemann

Otto-Hahn-Str. 31
59174 Kamen

Telefon: 02307 - 3 91 16
 


dietmar.wuennemann(at)cdukamen.de


Datenschutz | Impressum
Copyright CDU Kamen © 2018
 

  









 
 
 

Aktuelles

 
 
Herbstferien


(15.10.2018) Die CDU-Kamen wünscht allen Schülerinnen und Schülern, den Lehrkräften und den Familien eine schöne und erholsame Ferienzeit.

» weiterlesen



CDU möchte Kampmann-Kunstwerk aus Dornröschen-Schlaf erwecken.


(13.10.2018) Mittels eines Prüfantrags möchte die CDU-Fraktion dem scheinbar in Vergessenheit geratenen Kunstwerk des bekannten Kamener Künstlers Prof. Lothar Kampmann „Strukturwandel“ mittelfristig zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen. Dieses ist derzeit an einer Außenwand der Jahnschule angebracht und findet nach Meinung der CDU-Ortsunion Methler zu wenig Beachtung. Geprüft werden sollen zunächst der Zustand und auch die Eigentumsverhältnisse des Kunstwerkes. Die CDU regt an auch die Möglichkeit einer Verlegung, z.B. in das neue Baugebiet „Am Pastoratsfeld“ zu prüfen.

» weiterlesen



Feuerwehr wird fester Tagesordnungspunkt des Haupt- und Finanzausschusses


(09.10.2018) Angelegenheiten der Feuerwehr, insbesondere die Umsetzungsfortschritte aus dem Brandschutzbedarfsplan sollten künftig einmal im Jahr als Tagesordnungspunkt (TOP) im Haupt- und Finanzausschuss (HFA) der Stadt Kamen beraten werden. Dies forderte die CDU-Fraktion in der Junisitzung des Rates. Von der SPD wurde das zunächst abgelehnt. Jetzt hat die Mehrheitspartei ihre Position überprüft und eine Vereinbarung getroffen das Thema doch jährlich in der ersten Sitzung des HFA zu behandeln. Wie von der CDU-Fraktion beantragt.
 

» weiterlesen



CDU-Fraktion berät Zukunft der Technopark Kamen GmbH


(06.10.2018) In der kommenden Fraktionssitzung am 10.10.2018 berät die CDU-Fraktion erstmals über das Audalis-Gutachten zur Zukunft der  Technopark Kamen GmbH. Stellv. Fraktionsvorsitzender Ralf Langner lobt die Vorgehensweise der Bürgermeisterin, das Thema zunächst in die politische Beratung zu geben. Er sieht dadurch Raum für mehr Abstimmung unter allen Fraktionen.

» weiterlesen



Radweg soll entlang des Mühlbachs geführt werden


(02.10.2018) Die CDU-Ortsunion Kamen-Heeren-Werve spricht sich nach intensiven Erörterungen mit Bürgerinnen und Bürgern, im Vorstand und in der CDU-Fraktion unter Beteiligung der Verwaltung zum Thema Radwegenetz für den Lückenschluss zwischen den in Ost-Westrichtung verlaufenden Mühlbach als Radweg aus.

» weiterlesen



JU-Vorsitzende nimmt Mandat beim NRW-Tag der Jungen Union wahr


(26.09.2018) In Europa und Deutschland über Generationen vereint.
Eine eindrucksvolle Überschrift für den 54. NRW Tag der Jungen Union in Bochum. Inhaltlich wurde zu den beiden Leitanträgen „Zukunft der Pflege“ und „Europa endlich handlungsfähig machen“ sowie in der „Bochumer Erklärung“ gearbeitet.

» weiterlesen