www.cdukamen.de  
 
 
Artikel vom 23.09.2019:
 

Es geht weiter im Pastoratsfeld in Kamen-Methler.

 

(Foto CDU Kamen)

 

Pastoratsfeld in Kamen-Methler – Es geht weiter


Die CDU in Methler begrüsst die Aussagen der Verwaltung im Planungs- und
Straßenverkehrsausschuss vom 19.09.2019, wonach noch in diesem Herbst der
Bebauungsplanentwurf für das Pastoratsfeld öffentlich ausgelegt werden wird.

Karsten Diederichs-Späh, Vorsitzender der CDU in Methler: „Damit wird wieder ein wichtiger Schritt für den Stadtteil
Kamen-Methler und auch für die Ortslage Methler selbst getan. Das Baugebiet selbst wird unter dem
Signet „Klimaschutzsiedlung“ firmieren, sicherlich in der heutigen Zeit ein wichtiges und zeitgemäßes
Signal.“


Immerhin: Das Papier „Dorerneuerung Methler“, in dem diese Bebauungsgrenzen erstmals im Kapitel
5.1.3 beschrieben und im Plans 13 umrissen wurden, datiert aus dem April 1998, ist also mehr als 20
Jahre alt.


Die CDU in Kamen-Methler hat den bekannten Planungsstand zur Bebauung Pastoratsfeld ausführlich
in ihrer Vorstandssitzung am 09.09.19 diskutiert, passend im Caritas-Pflegeheim auf dem
Pastoratsfeld. Karsten Diederichs-Späh: Wir werden dieses Projekt weiterhin wie schon bei der
Qualifizierung zur Klimaschutzsiedlung positiv begleiten. Dies schließt Anregungen und Nachfragen
zu angedachten Planungsvorgaben keinesfalls aus.“






 
» zurück zur Übersicht
 
 
 
Abonieren Sie unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben.
» mehr
 
 
Hier finden Sie das aktuelle Parteiprogramm der CDU Kamen.
» mehr
 
 

Sonntag, 20. Oktober 2019
Rinderwurstessen der CDU Ortsunion Kamen- Mitte / Südkamen
» mehr
 
 
Jetzt bei der CDU Kamen mitmachen
und mitgestalten.
» mehr
 
 
 
 
 
 
 
Übersicht

Startseite
Werte
Themen
      - Termine
      - Archiv
      - Parteiprogramm
Köpfe
      - Vorstand des Stadtverbandes
      - Ortsunionen
      - Vereinigungen
      - Vertreter der Kreistagsfraktion
      - Unsere Vertreter in Bund, Land und EU
Ratsfraktion
      - Ratsmitglieder
      - Newsletter abonnieren
      - CDU in Rat und Gremien
      - Ratsinformationssystem
Kontakt
      - Kontaktadressen
      - Mitglied werden
CDU Stadtverband Kamen

Vorsitzender: Wilhelm Kemna 

 

Schattweg 101

59174 Kamen

Telefon (02307) 435 83


wilhelm.kemna(at)cdukamen.de


Datenschutz | Impressum
Copyright CDU Kamen © 2019
 











 
 
 
Artikel vom 23.09.2019:
 

Es geht weiter im Pastoratsfeld in Kamen-Methler.

 

(Foto CDU Kamen)

 

Pastoratsfeld in Kamen-Methler – Es geht weiter


Die CDU in Methler begrüsst die Aussagen der Verwaltung im Planungs- und
Straßenverkehrsausschuss vom 19.09.2019, wonach noch in diesem Herbst der
Bebauungsplanentwurf für das Pastoratsfeld öffentlich ausgelegt werden wird.

Karsten Diederichs-Späh, Vorsitzender der CDU in Methler: „Damit wird wieder ein wichtiger Schritt für den Stadtteil
Kamen-Methler und auch für die Ortslage Methler selbst getan. Das Baugebiet selbst wird unter dem
Signet „Klimaschutzsiedlung“ firmieren, sicherlich in der heutigen Zeit ein wichtiges und zeitgemäßes
Signal.“


Immerhin: Das Papier „Dorerneuerung Methler“, in dem diese Bebauungsgrenzen erstmals im Kapitel
5.1.3 beschrieben und im Plans 13 umrissen wurden, datiert aus dem April 1998, ist also mehr als 20
Jahre alt.


Die CDU in Kamen-Methler hat den bekannten Planungsstand zur Bebauung Pastoratsfeld ausführlich
in ihrer Vorstandssitzung am 09.09.19 diskutiert, passend im Caritas-Pflegeheim auf dem
Pastoratsfeld. Karsten Diederichs-Späh: Wir werden dieses Projekt weiterhin wie schon bei der
Qualifizierung zur Klimaschutzsiedlung positiv begleiten. Dies schließt Anregungen und Nachfragen
zu angedachten Planungsvorgaben keinesfalls aus.“






 

» zurück zur Übersicht