www.cdukamen.de  
 
 
Artikel vom 12.08.2020:
 

Ihre Ratskandidaten für Methler

 

Wahlbezirk 019 Andreas Sude 

andreas.sude@cdukamen.de 

 

Kamen verbindet ländliches, naturnahes Leben mit den strukturellen Vorzügen einer
modernen Kleinstadt. Als junger Familienvater ist es mir wichtig, diese Lebensqualität für
alle Generationen aufrecht zu erhalten. Ich mache mich stark für ausreichend attraktiven
und bezahlbaren Wohnraum für junge Familien sowie für die Schaffung von
altersgerechtem Wohnen.


Hinsichtlich der Kinderbetreuung, Bildung sowie Freizeitaktivitäten gilt es ein zeitgemäßes
und ansprechendes Angebot aufrecht zu erhalten.
Verbesserungsbedarf sehe ich im Bereich des Ordnungsdienstes, der den Bürgern Gehör
schenkt und sich deren Belangen annimmt.


Für mein Zuhause, Kamen-Methler, werde ich mich besonders für eine Verbesserung der
Anbindung des öffentlichen Personennahverkehrs einsetzten. Außerdem treibe ich eine
sinnvollere Gestaltung der baulichen Maßnahmen auf städtischem Grund voran.


Wahlbezirk 020 Susanne Middendorf 

susanne.middendorf@cdukamen.de 

 

Nach dem Abitur 1978 habe ich eine Ausbildung zur Hörakustikerin in 
Dortmund gemacht, die mich erst in Anstellung ließ, ab 1996 in die 
Selbständigkeit brachte und seit April 2018 wieder ins Angestelltenverhältnis in 
Teilzeit brachte.


Ich bekleide 2 ehrenamtliche Tätigkeiten, zum einen betreue ich meinen geistig 
behinderten Cousin und zum Zweiten bin ich seit über 20 Jahren für die CDU im 
Kamener Stadtrat.


Es macht mir Freude, mich für die Menschen in unserer Stadt parteipolitisch zu 
engagieren, so vertrete ich sie im Haupt- u. Finanzausschuss, im Rat, im 
Behindertenbeirat und bisher war ich Vorsitzende des Partnerausschusses mit 
großer Freundschaft zu unseren Partnerstädten.
Gerne möchte ich dieses Engagement nochmal in den nächsten 5 Jahren 
einsetzen

 





 
» zurück zur Übersicht
 
 
 
Unser Kommunalwahlprogramm 2020-2025
» Download (pdf)
 
Unsere Kandidaten für die Kommunalwahl am 13. September 2020
» mehr
 
Abonieren Sie unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben.
» mehr
 
 
Hier finden Sie das aktuelle Parteiprogramm der CDU Kamen.
» mehr
 
 

» mehr
 
 
Jetzt bei der CDU Kamen mitmachen
und mitgestalten.
» mehr
 
 
 
 
 
 
 
Übersicht

Startseite
Werte
Themen
      - Termine
      - Archiv
      - Parteiprogramm
Köpfe
      - Vorstand des Stadtverbandes
      - Ortsunionen
      - Vereinigungen
      - Vertreter der Kreistagsfraktion
      - Unsere Vertreter in Bund, Land und EU
Ratsfraktion
      - Ratsmitglieder
      - Newsletter abonnieren
      - CDU in Rat und Gremien
      - Ratsinformationssystem
Kontakt
      - Kontaktadressen
      - Mitglied werden
CDU Stadtverband Kamen

Vorsitzender: Wilhelm Kemna 

 

Schattweg 101

59174 Kamen

Telefon (02307) 435 83


wilhelm.kemna(at)cdukamen.de


Datenschutz | Impressum
Copyright CDU Kamen © 2020
 











 
 
 
Artikel vom 12.08.2020:
 

Ihre Ratskandidaten für Methler

 

Wahlbezirk 019 Andreas Sude 

andreas.sude@cdukamen.de 

 

Kamen verbindet ländliches, naturnahes Leben mit den strukturellen Vorzügen einer
modernen Kleinstadt. Als junger Familienvater ist es mir wichtig, diese Lebensqualität für
alle Generationen aufrecht zu erhalten. Ich mache mich stark für ausreichend attraktiven
und bezahlbaren Wohnraum für junge Familien sowie für die Schaffung von
altersgerechtem Wohnen.


Hinsichtlich der Kinderbetreuung, Bildung sowie Freizeitaktivitäten gilt es ein zeitgemäßes
und ansprechendes Angebot aufrecht zu erhalten.
Verbesserungsbedarf sehe ich im Bereich des Ordnungsdienstes, der den Bürgern Gehör
schenkt und sich deren Belangen annimmt.


Für mein Zuhause, Kamen-Methler, werde ich mich besonders für eine Verbesserung der
Anbindung des öffentlichen Personennahverkehrs einsetzten. Außerdem treibe ich eine
sinnvollere Gestaltung der baulichen Maßnahmen auf städtischem Grund voran.


Wahlbezirk 020 Susanne Middendorf 

susanne.middendorf@cdukamen.de 

 

Nach dem Abitur 1978 habe ich eine Ausbildung zur Hörakustikerin in 
Dortmund gemacht, die mich erst in Anstellung ließ, ab 1996 in die 
Selbständigkeit brachte und seit April 2018 wieder ins Angestelltenverhältnis in 
Teilzeit brachte.


Ich bekleide 2 ehrenamtliche Tätigkeiten, zum einen betreue ich meinen geistig 
behinderten Cousin und zum Zweiten bin ich seit über 20 Jahren für die CDU im 
Kamener Stadtrat.


Es macht mir Freude, mich für die Menschen in unserer Stadt parteipolitisch zu 
engagieren, so vertrete ich sie im Haupt- u. Finanzausschuss, im Rat, im 
Behindertenbeirat und bisher war ich Vorsitzende des Partnerausschusses mit 
großer Freundschaft zu unseren Partnerstädten.
Gerne möchte ich dieses Engagement nochmal in den nächsten 5 Jahren 
einsetzen

 





 

» zurück zur Übersicht